Vergurkt

Wir probieren mal was Neues. Gurken nämlich. Da gibt’s gerade überschüssige Pflänzchen von unserer Käthe, die kommen jetzt daheim in diverse Eimer. Soll ja unproblematisch sein, sowas. Wir werden sehen.

2 Antworten auf „Vergurkt“

  1. Schönes Gewächshaus! Ich habe ähnliche, muß sie aber immer am Boden mit hässlicher Folie abdichten, damit es keine Pfützen gibt. Ist deines dicht?

  2. Wir haben auch Gurken im Garten! Und Zuccinis. Ich liebe es einfach nach draußen zu gehen und Zutaten fürs Abendessen zu besorgen 🙂 Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.