4 Antworten auf „Chiliblogger im Fernsehen“

  1. Besten Dank!
    OK, ich denke, ab März bin ich auch dabei, da ich eh gerne scharf esse, und wenn ich meine Chilis alle beim Namen kenne, schmeckt es bestimmt noch besser 😀

  2. Oh, cool, oder sollte ich sagen hot 😉 ?
    Gibt's das auch in der Mediathek oder so? Scheint ja eine Art untergrund-Trend zu werden, wenn sich das mittlerweile sogar bis in meinen Bekanntenkreis fortpflanzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.