Kleinigkeiten

Kleine Bestandsaufnahme nach knapp drei Wochen Anzuchtgedöns. Mit Wohlwollen (das braucht’s, denn ob der im mittleren Bild noch was wird ist fraglich) haben bis jetzt sechs Samen gekeimt wollen hoffentlich richtige Pflanzen werden. Sechs von siebzehn. Angesichts der Trefferquote von Thomas versinke ich damit ein wenig vor Schamesröte im Boden.

Eine Antwort auf „Kleinigkeiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.