Blümelein

Ich war ja schon etwas in Sorge, weil meine unvermeidliche Clematis sich in diesem Jahr zwar durchaus willig in Sachen Wachstum zeigte, mit Blüten war’s aber noch nix. Bis gestern. Seit dem gibt’s immerhin schon mal ein violettes Friedensangebot. Ist ja auch nicht so einfach in diesem Jahr, weil sie so ziemlich alles, an dem sie hochranken konnte schon in Beschlag genommen hat. Ja, ja, ich weiß – man kann eine Clematis auch mal zurückschneiden… Aber es wird. einen neuen Bodentrieb konnte ich heute auch schon erspähen.
Auch daheim bei Sonneblumens ist Leben in der Bude. Ein paar von ihnen habe ich beschlossen vorzuziehen, damit sie nicht dem Rasenmäher zum Opfer fallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.