Freitagsreport

Als Rundholz von Welt ist man gegen Dieter einfach ohne Chance. Mein spaltaxtmäßig kaum zu stoppender Nachbar macht sie einfach alle fertig, die ganzen Stammabschnitte. Woraus Sie folgern dürfen, dass ich das, was gestern noch auf der Palette vorm Stall lag, in Dieter-kompatible Stücke zersägt habe.
Dieter hackt Holz, die Nachbarschaft auf der anderen Straßenseite streicht derweil ihren Gartenzaun, ich mache angreifbare Fotos. Egal, wenigstens mal ein bisschen Panorama ;-).
Weil Dieter nicht genug bekommen konnte, habe ich noch eine zweite Fuhre „spaltbares Material“ angekarrt und mich wieder einmal darüber gefreut, was in meinen ollen Golf Kombi für unglaubliche Mengen von Zeugs reinpassen.
Bloß nicht durcheinanderkommen – der Treibstoff für Mensch und Maschine (Kettensäge) unterscheidet sich in einigen nicht ganz unwesentlichen Aspekten…
Oha – das hat sich gelohnt. Wenn ich das ganze Zeugs doch schon mal ins Regal einsortiert hätte. Heute nicht mehr, zum Abschluss des arbeitsreichen Nachmittags gibt’s – Sie werden kaum drauf kommen – noch ein paar Bier :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.