Tomaten-Roundup

Also das mit den Tomaten, das sieht im Moment so aus:
Das ist nicht deshalb relativ erfolgversprechend, weil meine Sämlinge auf einmal explodiert sind, sondern deshalb, weil die gute Frau Köhler mir ein paar von ihren Tomatenpflanzen abgegeben hat. Die natürlich viel besser wachsen als alles, was ich mit bislang zusammengegurkt habe. Vielen Dank an dieser Stelle, ich werde sie augapfelmäßig hüten.
Deshalb, lieber Stammleser Ralle aus der Boy, erlaube ich mit leichtsinnigerweise, dein superfreundliches Angebot, mir mit ein paar Pflanzen auszuhelfen, einstweilen abzulehnen – die sechs, die ich da jetzt habe und vielleicht noch was auch meinen eigenen kläglichen Zuchtversuchen sollten für dieses Jahr reichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.