Mangels Alternativen

Vorgestern, als draußen noch schön war. Seitdem is eher so nass, grau und doof. Und komm mir jetzt bitte Keiner mit „Der Herbst ist doch aber sooo schööön“. Alles Quark. Trübe und dunkel braucht kein Mensch.

5 Antworten auf „Mangels Alternativen“

  1. Zitat:(ich sehe, wir haben hier eine ernste Meinungsverschiedenheit…)

    Verdammt. Man muss so aufpassen in der heutigen Zeit. Diplomatische Verwicklungen lauern tatsächlich an jeder Ecke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.