Besinnliches

So ganz tief drinnen habe ich’s geahnt. Die Attacke eines (zum Glück kleinen) Teils meiner Nachbarschaft auf sämtliche Rezeptoren für Geschmacksfragen, begonnen im letzten Jahr unter Zuhilfenahme des denkbar größten Weihnachtsbe- leuchtungsunsinns, war erst der Anfang. In diesem Jahr gesellen sich zur schon gewohnten Geschmacklosigkeit auch noch säckeweise blaue Leuchtdioden. Für die, die mein spezielles Verhältnis zu den Dingern insbesondere als Signalfunzeln an unterhaltungselektronischen Gerätschaften nicht kennen: Ich hasse sie. Leidenschaftlich. Blaue Leuchtdioden auf Frontplatten sind der Tod einer jeden geschmackvollen Gestaltung. Und jetzt das. Direkt nebenan. Eine Orgie von blauem Licht. Ab sofort kann ich zum Holz holen also die Sonnenbrille aufsetzen. Super.

3 Antworten auf „Besinnliches“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.