Vonne Baustelle

Die Folie auf dem Dach ist fest. Endlich. Was nicht daran liegt, dass mein Tackerproblem irgendwie gelöst wäre. Nach wochenlanger Minimalkommunikation (mehr als eine Email pro Woche ist nicht drin) habe ich’s aufgegeben, irgendwelche Ersatzteile bei Novus / Steinel bestellen zu wollen. Das war eine bittere Erfahrung mit einem deutschen Markenfabrikat. Schade. Jetzt habe ich das Problem mit dem erledigt, was da war. Dass die Lösung nicht optimal ist, nehmen wir schulterzuckend hin.

Die wichtigste Komponente der Laubeneinrichtung bei uns ist neben – natürlich – dem Kühlschrank die standesgemäße Beschallung. Deshalb haben wir uns heute mit den Lautsprechern für drinnen (erheblich größer als vorher) und draußen (dieselben wie früher) beschäftigt. Die Arbeitsteilung ist dieselbe wie immer: Ich mache das Technische, Dieter streicht.

Eine Antwort auf „Vonne Baustelle“

  1. jetzt habt ihr eure tolle hütte und die gartenarbeiten sind dahin? keine ernte? nur noch feiern im kopp? na, ich hoffe sehr, es geht gut und alle sind gesund. vermisse die posts.
    freundliche grüsse aus süddeutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.